Sommerfest abgesagt!

Schwächen verwandeln sich in Stärken, sobald man zu ihnen steht.

Andreas Tenzer

Kürzlich haben wir zu unserem Sommerfest eingeladen. Groß sollte es werden, mit Livemusik, Rednern, Marktständen und vieles mehr. Nun müssen wir uns eingestehen, dass wir etwas zu groß geplant haben und die Vorbereitungen unterschätzt haben. Da wir uns alle leider keinen Vollzeitaktivismus leisten können haben wir beschlossen, das Sommerfest abzusagen, um unsere Kapazitäten für andere, kleinere Aktionen zu nutzen. Dazu gehört zum Beispiel unsere Stand auf der diesjährigen Hammer Reggae Summer Night

Wir bitten alle, die sich auf unser Sommerfest gefreut haben um Entschuldigung. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr!